Unternehmen > Unsere Arbeiten

Holzherde seit 1912
über 100 Jahre Geschichte.

Wir sind ein Familienunternehmen, das seit über einem Jahrhundert tätig ist. Eine lange Zeit, in der wir Erfahrungen gesammelt haben, die uns heute, durch den Einsatz modernster Technologien, erlauben, ein weltweit bekannter Hersteller von traditionellen, hochwertigen Produkten zu sein, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.
Wir sind ein dynamischer, dem europäischen Standard entsprechendem Betrieb, der eine große Produktreihe von Holz- und Zentralheizungsherden, Kaminöfen und Zentralheizungsöfen sowie Dunstabzugshauben anbietet.
Wir sind ein couragiertes Unternehmen mit engagierten Mitarbeitern, die ihre Ziele mit Einsatz und Hartnäckigkeit verfolgen und wir wissen, dass Rizzoli nicht nur eine Marke ist, denn hinter ihr steht unsere Geschichte, unser Tun und Handeln.

Made in Italy.

Jedes unserer Produkte entsteht komplett in Italien, in unserem Werk in Truden (BZ) in Südtirol.

In unserem Firmensitz befinden sich die Produktion, das Entwicklungs- und Forschungslabor, die Büros und der große Showroom. Dies ermöglicht uns die Kontrolle über jeden einzelnen Arbeitsschritt, vom Rohmaterial bis hin zum fertigen Endprodukt.

Das Rohmaterial wird mit modernsten Technologien bearbeitet, ohne dabei den traditionellen Ansatz des Kunsthandwerks außer Acht zu lassen: bei Rizzoli gibt es keine Fließbandarbeit, alles wird von unseren Technikern manuell zusammengesetzt, um den höchsten Qualitätsstandard zu gewährleisten.

Alles beginnt beim Rohmaterial.

Für ein exzellentes Produkt benötigt man hochwertiges Rohmaterial, welches zahlreiche Kontrollen bestehen muss, bevor es zum Einsatz kommt.

Von unseren Technikern werden nur die besten Materialien bearbeitet, um einzigartige Produkte zu schaffen, die für eine lange Beständigkeit gedacht sind.
Wir verwenden ausschließlich umweltfreundliche Materialien: ökologisch, nachhaltig und vollständig recycelbar - also die beste Wahl für alle, denen etwas an unserem Planten liegt.

Der Laserschnitt

Firmeninterne, spezialisierte Techniker planen und entwickeln mit modernen Zeichenprogrammen CAD 3D alle notwendigen Komponenten, die unseren Produkten Leben geben.
Die Konstruktion eines Holzherdes beginnt mit dem Laserschnitt von unterschiedlichen Metallen mit verschiedenen Stärken.

Unsere Laserschnittanlagen sind in der Lage, auf den Zehntelmillimeter genau zu arbeiten.

Metall erhält Form

Nachdem die einzelnen Teile mit dem Laserschneider aus den Metallplatten geschnitten worden sind, werden sie durch spezielle Maschinen zurechtgebogen.

In unserer Biegeabteilung gibt es robotisierte und manuelle Anlagen, die von spezialisierten Arbeitskräften betätigt werden.

Zusammenschweißen

Die einzelnen Teile werden von professionellen Facharbeitern zusammengeschweißt.

Einige spezielle Teile, wie z.B. die Heizkessel von unseren wassergeführten Geräten, werden von modernen Robotern, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen, zusammengeschweißt.

Lackieren

Wir sind davon überzeugt, dass man ein hochwertiges Produkt nur dann erhält, wenn man die verschiedenen Arbeitsschritte im eigenen Werk durchführen kann.
Daher nehmen wir auch die Lackierung unserer Produkte selbst, in unserer Lackieranlage, vor. Jedes Teil wird entfettet, getrocknet und schlussendlich lackiert. Nach dem Lackieren wird jedes einzelne Teil nochmals auf eventuelle Defekte kontrolliert. Für die Lackierung verwenden wir ausschließlich hochwertige Farben, die den hohen Temperaturen unserer Herde standhalten.

Keine Fließbandarbeit

Nach der Lackierung beginnt in unserem Werk die Zusammensetzung aller einzelnen Teile.

Die Endmontage erfolgt von qualifiziertem Personal. Bei Rizzoli gibt es keine Fließbandarbeit: ein Mitarbeiter baut aus den verschiedenen Teilen ein Produkt zusammen, vom Anfang bis zum Ende. Denn nur so ist es möglich, ein hochwertiges Produkt zu garantieren.

Qualitätskontrolle

Am Ende der Montage, wird jedes Produkt einer Endkontrolle unterzogen, wobei der mechanische sowie der ästhetische Aspekt genauesten auf Funktionalität und Qualität, für welche Rizzoli-Produkte stehen, kontrolliert wird.

Holzherde seit 1912
über 100 Jahre Geschichte.

Wir sind ein Familienunternehmen, das seit über einem Jahrhundert tätig ist. Eine lange Zeit, in der wir Erfahrungen gesammelt haben, die uns heute, durch den Einsatz modernster Technologien, erlauben, ein weltweit bekannter Hersteller von traditionellen, hochwertigen Produkten zu sein, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.
Wir sind ein dynamischer, dem europäischen Standard entsprechendem Betrieb, der eine große Produktreihe von Holz- und Zentralheizungsherden, Kaminöfen und Zentralheizungsöfen sowie Dunstabzugshauben anbietet.
Wir sind ein couragiertes Unternehmen mit engagierten Mitarbeitern, die ihre Ziele mit Einsatz und Hartnäckigkeit verfolgen und wir wissen, dass Rizzoli nicht nur eine Marke ist, denn hinter ihr steht unsere Geschichte, unser Tun und Handeln.

Made in Italy.

Jedes unserer Produkte entsteht komplett in Italien, in unserem Werk in Truden (BZ) in Südtirol.

In unserem Firmensitz befinden sich die Produktion, das Entwicklungs- und Forschungslabor, die Büros und der große Showroom. Dies ermöglicht uns die Kontrolle über jeden einzelnen Arbeitsschritt, vom Rohmaterial bis hin zum fertigen Endprodukt.

Das Rohmaterial wird mit modernsten Technologien bearbeitet, ohne dabei den traditionellen Ansatz des Kunsthandwerks außer Acht zu lassen: bei Rizzoli gibt es keine Fließbandarbeit, alles wird von unseren Technikern manuell zusammengesetzt, um den höchsten Qualitätsstandard zu gewährleisten.

Alles beginnt beim Rohmaterial.

Für ein exzellentes Produkt benötigt man hochwertiges Rohmaterial, welches zahlreiche Kontrollen bestehen muss, bevor es zum Einsatz kommt.

Von unseren Technikern werden nur die besten Materialien bearbeitet, um einzigartige Produkte zu schaffen, die für eine lange Beständigkeit gedacht sind.
Wir verwenden ausschließlich umweltfreundliche Materialien: ökologisch, nachhaltig und vollständig recycelbar - also die beste Wahl für alle, denen etwas an unserem Planten liegt.

Der Laserschnitt

Firmeninterne, spezialisierte Techniker planen und entwickeln mit modernen Zeichenprogrammen CAD 3D alle notwendigen Komponenten, die unseren Produkten Leben geben.
Die Konstruktion eines Holzherdes beginnt mit dem Laserschnitt von unterschiedlichen Metallen mit verschiedenen Stärken.

Unsere Laserschnittanlagen sind in der Lage, auf den Zehntelmillimeter genau zu arbeiten.

Metall erhält Form

Nachdem die einzelnen Teile mit dem Laserschneider aus den Metallplatten geschnitten worden sind, werden sie durch spezielle Maschinen zurechtgebogen.

In unserer Biegeabteilung gibt es robotisierte und manuelle Anlagen, die von spezialisierten Arbeitskräften betätigt werden.

Zusammenschweißen

Die einzelnen Teile werden von professionellen Facharbeitern zusammengeschweißt.

Einige spezielle Teile, wie z.B. die Heizkessel von unseren wassergeführten Geräten, werden von modernen Robotern, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen, zusammengeschweißt.

Lackieren

Wir sind davon überzeugt, dass man ein hochwertiges Produkt nur dann erhält, wenn man die verschiedenen Arbeitsschritte im eigenen Werk durchführen kann.
Daher nehmen wir auch die Lackierung unserer Produkte selbst, in unserer Lackieranlage, vor. Jedes Teil wird entfettet, getrocknet und schlussendlich lackiert. Nach dem Lackieren wird jedes einzelne Teil nochmals auf eventuelle Defekte kontrolliert. Für die Lackierung verwenden wir ausschließlich hochwertige Farben, die den hohen Temperaturen unserer Herde standhalten.

Keine Fließbandarbeit

Nach der Lackierung beginnt in unserem Werk die Zusammensetzung aller einzelnen Teile.

Die Endmontage erfolgt von qualifiziertem Personal. Bei Rizzoli gibt es keine Fließbandarbeit: ein Mitarbeiter baut aus den verschiedenen Teilen ein Produkt zusammen, vom Anfang bis zum Ende. Denn nur so ist es möglich, ein hochwertiges Produkt zu garantieren.

Qualitätskontrolle

Am Ende der Montage, wird jedes Produkt einer Endkontrolle unterzogen, wobei der mechanische sowie der ästhetische Aspekt genauesten auf Funktionalität und Qualität, für welche Rizzoli-Produkte stehen, kontrolliert wird.

EINE QUALITÄTSBEWUSSTE GESCHICHTE