PE in Eckausführung CF

mit Backofen

immagine PE in Eckausführung CF

PE in Eckausführung CF

mit Backofen

Diese Holzherde werden speziell für die Installation in Raumecken geplant und realisiert. Mit diesen Modellen wird der zur Verfügung stehende Platz bestmöglich genutzt. Rizzoli bietet verschiedene Verkleidungsmöglichkeiten an: Putz, Keramik, Edelstahl oder lackierter Stahl. Zur Auswahl stehen zahlreiche Ausführungs- und Personalisierungsmöglichkeiten.

Rizzoli’s Stärke. Einzigartige Sonderanfertigungen. Geplant und realisiert zur optimalen Anpassung an das bestehende Ambiente. Zahlreiche Ausführungsmöglichkeiten nach Kundenwünschen. 

certificazione CE
certificazione Art 15a B-VG
certificazione BImSchV
certificazione Flamme Verte
certificazione VFK
certificazione Certificazione ambientale 3 stelle
Partners
certificazione Ősterreichischer Kachelofenverband
certificazione Partner Casaclima-Klimahaus
certificazione HKI

Steuerabzüge

Steuervergünstigungen nutzen

Wenn Sie ein Biomasseheizprodukt mit Rizzoli-Produkten kaufen möchten, haben Sie je nach gewähltem Modell die Möglichkeit, verschiedene Steuervorteile in Anspruch zu nehmen.

Nur in Italien

Produktmerkmale

     
    • Stahl-Herdplatte
    • Holzlade mit gedämpftem Selbsteinzug Soft Close
    • Externe Frischluftzufuhr
    • Luftdicht schließende Feuerraumtür
    • Zertifizierte, schamottierte Brennkammer
    • Automatische Primär- und Sekundärluftregulierung
    • Vorgewärmte Sekundärluft
    • Anheiz-Vorrichtung
    • Regulierung/Schließung der externen Frischluftzufuhr
    • Natürlich, thermokonvektiv belüftete Seitenwände
    • Vorrichtungen zum Einbau zwischen Möbel
    • Aushängbare Backofentür mit doppelt verglastem Sichtfenster
    • Backofen mit Innenbeleuchtung und Thermometer
    • Backofen mit Dampfableitungsventil
    • Emaillierte, pyrolytische Backofen-Innenverkleidung
    • Emailliertes, pyrolytisches Backblech auf Telesopschienen und Grillrost

Technische Daten

    • Breite: nach Wahl
    • Tiefe: 600 mm
    • Höhe: nach Wahl 
    • Gesamturteil: 8,0 Kw 
    • Bei Nennleistung Wirkungsgrad: 86,4 %

Dokumentation

Laden Sie die PDF-Dateien zur Serie herunter


ˆ